BürgerÖkogas

Nachhaltiges Biogas aus Reststoffen beziehen und Bürgerenergie fördern.

Viele Menschen in Deutschland heizen und kochen mit Gas. Aber wo kommt das Gas her? Und wo fließt unser Geld hin? Beziehen Sie BürgerÖkogas von den Bürgerwerken und entscheiden Sie selbst darüber, wo Ihre Energie herkommt und welche Aktivitäten Sie mit Ihrem Geld unterstützen.

Die Bürgerwerke setzen sich als Zusammenschluss von mehr als 15.000 Bürgerinnen und Bürgern für den dezentralen Ausbau Erneuerbarer Energien ein. Mit BürgerÖkogas fördern Sie beim Heizen und Kochen mit jeder verbrauchten Kilowattstunde den Ausbau Erneuerbarer Energien in Bürgerhand.

BürgerÖkogas enthält wahlweise 5, 10 oder 100 % Biogas. Unser Biogas wird aus organischen Abfällen gewonnen, die bei der Verarbeitung von Zuckerrüben anfallen. Unser Erzeuger – die Zuckerrübenfabrik Anklam in Mecklenburg-Vorpommern – nutzt dafür Reststoffe von regionalen Zuckerrüben. Durch das Gasnetz wird das Ökogas zu unseren Kunden geliefert.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Förderung der Bürger-Energiewende

  • Sie fördern die Energiewende in Bürgerhand mit einem Förderbeitrag in Höhe von 0,3 Cent pro Kilowattstunde.
  • Mit diesem Förderbeitrag unterstützen Sie das Engagement von Bürgerinnen und Bürgern für die Energiewende.
  • Unsere Energiegenossenschaften entwickeln und bauen neue Erneuerbare-Energien-Projekte vor Ort.

Nachhaltiges Biogas aus Reststoffen

  • Unser BürgerÖkogas besteht wahlweise zu 5, 10 oder 100 % aus Biogas.
  • Unser Biogas stammt ausschließlich aus organischen Reststoffen, die ohnehin anfallen. Es werden weder Energiepflanzen noch Produkte aus Tierhaltung eingesetzt.
  • Volle Transparenz: Bei uns wissen Sie genau, wo und wie das Biogas produziert wird.

Faire Konditionen und persönlicher Service

  • Unsere Preise werden anhand der tatsächlichen Kosten kalkuliert, die bei uns für Ihre Versorgung anfallen.
  • Faire Vertragsbedingungen: keine Boni, keine Mindestlaufzeit, Preisgarantie bis zum 31.12.2019.
  • Dank Wechselservice mit persönlicher Ansprechpartnerin ist Ihr Wechsel schnell und einfach.

Persönlicher Service für Energiebürger

Als BürgerÖkogas-Kunde bekommen Sie persönliche Ansprechpartner, die sich um alle Themen rund um Ihre Versorgung kümmern.

Ihre Kundenberaterin

Sabrina Weiß Leiterin Kundenzufriedenheit

„Um Ihre Fragen und Ihre Anliegen kümmern sich mein Kundenteam und ich. Unser Verspechen: Individuelle Betreuung rund um Ihre Bürgerstrom- und BürgerÖkogas-Versorgung. Rufen Sie uns einfach an und wir helfen Ihnen weiter.“

Info-Hotline 06221-39289 20 Montag - Freitag, 8 bis 17:30 Uhr

Ausgezeichnete Energieversorgung

Auf dem unabhängigen Bewertungsportal „ausgezeichnet.org“ teilen Bürgerwerke-Kunden ihre Erfahrungen und helfen damit anderen Strom- und Gaskunden, sich im Anbieterdschungel zurechtzufinden. Dabei schneiden die Bürgerwerke regelmäßig mit Bestnoten ab. Hier können Sie sich die Bewertungen im Einzelnen anschauen.

Warum liefern die Bürgerwerke BürgerÖkogas?

Die Bürgerwerke verfolgen das Ziel einer bürgergetragenen, erneuerbaren Energieversorgung. Die Umstellung der Wärmeversorgung auf Erneuerbare Energien ist eine der größten Herausforderungen der Energiewende. Erneuerbares Gas wird hierfür in Zukunft eine tragende Rolle übernehmen.

Auch zur saisonalen Speicherung regenerativer Energien werden erneuerbare Gase eine wichtige Rolle spielen. Bisher gibt es kaum genossenschaftliche Erzeugungsanlagen von erneuerbarem Gas. Wichtigste Grundlage für die Errichtung bürgereigener Erzeugungsanlagen ist wie beim Strom die direkte Versorgung von Verbrauchern wie Ihnen.

Da viele Menschen von den Bürgerwerken nicht nur Ökostrom, sondern auch Ökogas beziehen möchten, schaffen wir mit unserem BürgerÖkogas-Angebot die Grundlage für die zukünftige Errichtung eigener Erzeugungsanlagen von erneuerbarem Gas.

Unser Biogas-Erzeuger

Zuckerrüben-Fabrik Anklam, Mecklenburg-Vorpommern

Unser Biogas wird zu 100 % aus organischen Reststoffen aus der Verarbeitung von Zuckerrüben gewonnen. In der Zuckerrübenfabrik Anklam werden die regional angebauten Zuckerrüben im Herbst geerntet, zerkleinert und der Zucker extrahiert.

Die übrigen Rübenkleinteile werden direkt vor Ort eingelagert und über das Jahr verteilt in einer Biogasanlage zu Biogas verwertet. Durch das Gasnetz wird das Biogas zu unseren Kunden geliefert. Übrigens: Die Zuckerrübenfabrik wird von der Tochtergesellschaft einer niederländischen Genossenschaft von Landwirten betrieben. Eine runde Sache – oder?

Weitere Informationen zum BürgerÖkogas finden Sie bei bei den "Häufigen Fragen".

mehr erfahren

Auszeichnungen

Für die Umsetzung der dezentralen Energiewende in Bürgerhand durfte sich unser Bürgerunternehmen über einige Auszeichnungen freuen.

Next Economy Award

Die Bürgerwerke erhielten mit dem Next Economy Award die nationale Spitzenauszeichnung für Startups, die auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit setzen.

Land der Ideen

Diese Auszeichnung wurde den Bürgerwerken für den Aufbau eines innovativen Netzwerks von Bürgern und Genossenschaften verliehen, das sich für regionalen Ökostrom stark macht.

Werkstatt N

Der deutsche Rat für Nachhaltige Entwicklung hat den Bürgerwerken dieses Gütesiegel für ihr Engagement für die Energiewende in Bürgerhand verliehen.

Genossenschaftspreis

Diesen Preis erhielten die Bürgerwerke in der Kategorie „Ökologisches Handeln“ für die konsequente Umsetzung des Genossenschaftsgedanken für die Energiewende.

Energiebürger-Stimmen

Die Bürgerwerke sorgen mit ihrem Konzept für eine gelungene und möglichst schnelle Energiewende in Bürgerhand!“

Franz Alt, Baden-Baden Journalist, Buchautor & Energiewende-Pionier

Egal, ob alt oder jung: Die Energiewende muss von uns allen gemeinsam umgesetzt werden. Mit den Bürgerwerken kann jeder etwas dazu beitragen.”

Katharina Ebinger, Friedrichshafen Jugendbündnis Zukunftsenergie & Mitglied im Bundesvorstand der BUNDjugend

Wer die Energiewende unterstützen möchte, ist bei den Bürgerwerken genau richtig. Unser Wechsel hat völlig unkompliziert geklappt und der Service ist einwandfrei."

Familie Engisch, Alpirsbach im Schwarzwald Versorgt sich mit Bürgerenergie

Egal, ob Umzug oder Anbieterwechsel: Sich mit Bürgerstrom versorgen ist einfach!
Hier können Sie wechseln / sich anmelden. Erst den geschätzten Verbrauch und Ihre Postleitzahl eintragen, dann in ca. 5 Minuten Ihre Daten angeben und online oder per Post übermitteln. Unser kostenloser Wechselservice übernimmt alles Weitere für Sie – z.B. die Kündigung bei Ihrem alten Anbieter.

kWh/Jahr
Mehrere Orte passen auf Ihre Eingabe, oder der Ort hat mehrere Postleitzahlen. Bitte geben Sie ggf. mehr Zeichen ein und wählen Sie den Ort mit Ihrer Postleitzahl aus der Liste.

Egal, ob Umzug oder Anbieterwechsel: Sich mit BürgerÖkogas versorgen ist einfach!
Hier können Sie wechseln / sich anmelden. Erst den geschätzten Verbrauch und Ihre Postleitzahl eintragen, dann in ca. 5 Minuten Ihre Daten angeben und online oder per Post übermitteln. Unser kostenloser Wechselservice übernimmt alles Weitere für Sie – z.B. die Kündigung bei Ihrem alten Anbieter.

kWh/Jahr
Mehrere Orte passen auf Ihre Eingabe, oder der Ort hat mehrere Postleitzahlen. Bitte geben Sie ggf. mehr Zeichen ein und wählen Sie den Ort mit Ihrer Postleitzahl aus der Liste.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?