Jetzt wechseln und 50 € sparen mit dem Gutscheincode "BWMAI-50". Gültig bis 31.05.2024

Was bewirkt Bürgerstrom?

Wie Ihr Wechsel zu Bürgerstrom die Energiewende in Bürgerhand voranbringt

Wer zu den Bürgerwerken wechselt, bekommt nicht nur 100 % Ökostrom aus Erneuerbare-Energien-Anlagen, sondern fördert mit jeder verbrauchten Kilowattstunde auch nachweisbar die jeweilige Bürger-Energiegenossenschaft in der eigenen Region.  

Denn mit einem festen Betrag ihrer Stromrechnung unterstützen alle Bürgerwerke-Kund:innen Energiegenossenschaften, die im ganzen Land die Bürgerenergie-Bewegung vorantreiben. Die Genossenschaften bauen mit dem Geld noch mehr Erneuerbare-Energien-Anlagen und beteiligen immer mehr Menschen an der Energiewende in Bürgerhand. 

So steigern sie die Akzeptanz für die Energiewende. Denn die Menschen, die ihre Kräfte in den Genossenschaften bündeln, kennen ihre Nachbarschaft am besten. Es liegt ihnen am Herzen, wirklich gute Energiewende-Projekte umzusetzen und das Beste für alle herauszuholen: Für ihre Nachbar:innen, die Wertschöpfung in ihrer Region und für die Natur. Damit auch ihre Kinder und Enkel noch gut dort leben können.  

In unserem Bürgerwerke-Wirkungsbericht stellen wir Ihnen die Menschen vor, die hinter diesen Bürgerenergie-Projekten stehen und sich jeden Tag für die Energiewende in ihrer Region einsetzen.  

Bürgerenergie-Geschichten aus dem Wirkungsbericht

Unsere Wirkung in Zahlen

127

Energie-Genossenschaften

 >2.000 

Bürgerenergie-
Anlagen

>50.000

Menschen
machen mit

(Stand: März 2024)